AEG/Telefunken

Forschungen zur Geschichte der Elektroindustrie und über das Unternehmen AEG/Telefunken sind ein Schwerpunkt meiner Arbeit.

 

Zur Geschichte der Neuen bzw. Nationalen Automobilgesellschaft (NAG)

 

Dienstag, 10. Oktober 2017,

18 Uhr, "Auf vier Rädern aus Oberschöneweide. Zur Geschichte des Elektomobil-baus der Neuen bzw. Nationalen Automobil-Gesellschaft (NAG) 1903-1945".

 

Vortrag im Rahmen des Ver-anstaltungsprogramms des Industriesalons Oberschöne-weide zu 100 Jahre Peter-Behrens-Bau, Ort: Historisches Geschäftsführer-zimmer der  NAG, 2. OG im Peter-Behrens-Bau, Ostendstraße 1-4, Berlin-Oberschöneweide


 

Vortrag

„Between Disruption and Innovation? - A comparison between the introduction and the return of the electric car in Berlin (1903/2020)“, ICOHTEC Eindhoven DIGITAL. A History of Technology for an Age of Crisis, 15 to 17 July 2020.

Wanderausstellung über

Emil Rathenau

 

Erinnerung an Emil Rathenau (1838-1915):  Neue Wanderausstellung über Emil Rathenau //  Annäherung an Emil Rathenau" - 12. Industriekulturabend des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchivs

 

 

Vortrag über Walther Rathenau

 

Freitag, 29. September 2017, 19 Uhr, Vortrag zum 150. Geburts-tag des Berliner Industriellen, Publizisten und Politikers Walther Rathenau (29.09.1867 - 24.06.1922), Museum Köpenick, Alter Markt. 


darin: Thomas Irmer, Zwangsarbeit für deutsche Unternehmen und das Ghetto Minsk - Das Beispiel Telefunken (S. 57-76)

 

Der Sammelband befaßt sich mit der deutschen Besatzungsherrschaft in Weißrussland. Mein Beitrag beleuchtet die Geschichte von Telefunken in Minsk als einen Beispiel für deutsche Unternehmen in den besetzen Länder Europas ziehen. Hier geht es auch um die Zwangsarbeit jüdischer Ghetto-Insassinnen und Insassen.

darin: Thomas Irmer, Forced labour for German enterprises and the Minsk ghetto - the case of Telefunken, (p. 54-72.)